„… bis ich endlich zufrieden war“

So entstanden die HUCKA-Reinigungsmittel

 

Lamellenreinigung(4).jpg

Guten Tag,

mein Name ist Torsten Bätge. Als Begründer und Leiter des Unternehmens HUCKA Reinigungstechnik heiße ich Sie auf unserer Webseite herzlich willkommen. Mit den folgenden Zeilen möchte ich Sie über die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte unserer Produkte informieren. Sie ist ein gutes Beispiel dafür, wie aus Unzufriedenheit und Eigeninitiative ein innovatives Produkt entstehen kann.

Aber der Reihe nach.

Wie alles begann

1999 machte ich mich mit einem Spezialservice selbständig: der Reinigung von Lamellen-Vorhängen und -Jalousien. Ausgangspunkt war ein Reinigungssystem, mit dem diese vor Ort gewaschen werden können, ohne sie dafür abnehmen zu müssen. Das Gerät hat sich bestens bewährt; wir arbeiten immer noch damit.

Das Problem war vielmehr, einen geeigneten Reiniger zu finden. Er sollte tief sitzenden Schmutz lösen können, etwa 10 Jahre alte Nikotinablagerungen. Zum anderen durfte er aber empfindliche Beschichtungen (z. B. Aluminium oder Perlex) nicht angreifen. Außerdem sollte das Mittel keinen penetranten Geruch entwickeln, der Mitarbeiter und Kunden in den jeweiligen Geschäftsräumen belästigt.

Selbst ist der Mann

Nun ja – ich fand keines, das alle diese Eigenschaften bot. Also machte ich mich selbst auf die Suche. Dabei traf ich auf einen Diplom-Biochemiker, der in seinem Labor Körperpflegeprodukte entwickelte. Seine Philosophie entsprach genau meinen Vorstellungen: gesundheitlich unbedenkliche Produkte, biologisch abbaubar, aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Chemie zwischen uns stimmte und so bot er an, mir einen Reiniger nach meinen Wünschen zu entwickeln. Dies war die Geburtsstunde von HUCKA „spezial“.

HUCKA-Reiniger(4).jpg

„Den musst du unter die Leute bringen“

Nach sechs Monaten intensiver Laborarbeit und Praxistests war es dann endlich so weit – wir hatten einen Reiniger, wie wir ihn wollten: vielseitig und wirksam, dabei schonend zu Materialien, Haut und Umwelt. Ein absolut praxistauglicher Universalreiniger für professionelle Ansprüche.

Das Ergebnis überzeugte nicht nur mich. Freunde und Bekannte testeten meinen Reiniger – und drängten mich begeistert: „Den musst du unter die Leute bringen!“ Also begann ich, den HUCKA „spezial“ Universalreiniger zu vertreiben. Erst per Mund-zu-Mund-Propaganda, inzwischen, wie Sie sehen, über diesen Onlineshop.

Seitdem haben mir viele Kunden begeistert berichtet, was sie alles mit „HUCKA spezial“ sauber bekommen haben und wie verblüfft sie immer wieder von seiner Wirksamkeit sind.

HUCKA Produktpalette

Mehr Spaß beim Putzen – individuelle Reiniger

Auch ein Universalreiniger kann natürlich nicht alles. Deshalb entwickelten wir weitere Produkte: den HUCKA Glasreiniger für glatte Flächen, den HUCKA Industriereiniger gegen besonders hartnäckigen Schmutz und weitere Reiniger für den gewerblichen Bereich.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Unserer Philosophie sind wir dabei doppelt treu geblieben:

  • Stark gegen Schmutz, aber sanft zu Haut und Umwelt
  • Warum ein Dutzend verschiedene Reiniger, wenn es auch anders geht?

Testen Sie selbst!

Torsten_220(2).jpg


Probieren Sie unsere Produkte.
Bestellen Sie dazu unser vergünstigtes Kennlern-Set

Sie wünschen besondere Pflegetipps? Rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Torsten Bätge
 

PS: Der Name „HUCKA“ ist übrigens schnell erklärt. „Bätge Reinigungstechnik“ fand ich nicht sehr überzeugend. Daher griff ich auf den Namen zurück, mit dem meine Freunde mich schon als Kind gerufen haben: Hucka. Warum auch nicht – schließlich geht es hier um Produkte, die man seinen besten Freunden gerne weiterempfiehlt.